Samstag, 24. August 2019

Fort- & Weiterbildung

MAT/MTT

Medizinische Trainingstherapie/Medizinisches Aufbautraining

Termin(e)

Teil 1 (Schönebeck)
18.05. - 24.05.2020
Nr.: 361
Teil 2 (Schönebeck)
12.06. - 17.06.2020

Fortbildungspunkte (FP)

120

Unterrichtseinheiten (UE)

120

Gebühr

VPT-Mitglieder: 1.180,- €
Nichtmitglieder: 1.180,- €
inkl. Zugang zur e-Learning-Plattform

Unterrichtszeit

tgl. 9.00-17.45 Uhr erster Kurstag 12.00-19.00 Uhr letzter Kurstag 9.00-14.00 Uhr jeweils je Kursblock

Kursleitung

zur Verlängerung der KddR-Rückenschullizenz anerkannt
Dirk Ehrhardt
Physiotherapeut, Sportphysiotherapie DOSB

Info

Zugelassen zur Weiterbildung sind: • Physiotherapeut/Innen • Masseur/Innen und med. Bade-meister/Innen (sie erhalten aber nicht das Zusatzzertifikat KGG) Mitzubringen sind: Sportkleidung, Schreibzeug, Laken (dient der RS-Lizenzverlängerung)

Beschreibung

Der Kurs beinhaltet 125 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min.) und ist auf zwei Abschnitte unterteilt. Dies ermöglicht, dass das Erlernte zwischen den beiden Abschnitten ausprobiert und überprüft werden kann.

Viele Kollegen stellen sich unter dem MTT/MAT ein reines Krafttraining an Großgeräten vor. Dies ist leider völlig falsch und wird dieser Therapieform bei weitem nicht gerecht. Die Ziele dieser Therapie sind ein funktionelles und an die Pathologie und Wundheilung angepasstes Training an z.B. Koordinationsgeräten, Seilzügen, Freihanteln, Pezzibällen und auch an den großen Krafttrainingsgeräten. Deshalb ist es wichtig, über ein fundiertes Wissen in den Bereichen der funktionellen Muskelphysiologie, des Bindegewebes, der Wundheilung, Trainingslehre u.a. zu verfügen. Diese Inhalte werden im Rahmen des Unterrichtes intensiv vermittelt. Zusätzlich ist der Praxisanteil während der Fortbildung sehr hoch.

Ebenfalls werden Ideen und Möglichkeiten aufgezeigt, die Patienten durch Selbstzahlerkonzepte an die Praxis zu binden. Da die Rezeptierung eher rückläufig sein wird, ist es umso wichtiger bereits in der heutigen Zeit in die Zukunft zu planen und sich durch die MTT/MAT ein zweites finanzielles Standbein zu verschaffen. Gerade die Möglichkeit, Selbstzahler an die eigene Praxis zu binden und nicht in Kraftstudios abwandern zu lassen, bietet eine finanziell reizvolle Alternative. Dies gelingt jedoch nur dann, wenn man eine Therapie anbietet, die auf physiologischen und funktionellen Aspekten basiert und der es gelingt, Alltagsbelastungen in der Therapie zu reproduzieren und dies so, dass es für den Patienten nachvollziehbar ist und er dabei noch Spaß hat.

Auch die Kostenträger und Ärzte sind sehr daran interessiert, die Eigenverantwortung der Patienten zu fördern und sehen derartige Behandlungskonzepte sehr positiv.

Lehrinhalte:

  • Muskelphysiologie
  • Muskeldehnung
  • Kollagensynthese
  • Wundheilungsprozesse
  • Energiebereitstellung
  • Ganganalyse
  • Trainingslehre/Belastungsparameter
  • Hanteltraining
  • Sensomotorik/Propriozeption
  • Pezziball, Theraband
  • Motorisches Lernen
  • Pathophysiologie
  • Therapiekonzepte
  • Bandscheibenbehandlung u.a.

Kursbilder

Bild

Veranstaltungsort(e)

Schönebeck
Badepark 5
39218 Schönebeck
Waldburg-Zeil-Kliniken, Rehabilitationsklinik
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Sachsen-Anhalt
Porsestraße 8 a | 39104 Magdeburg
Tel. 03 91 / 40 82 98 -0 | Telefax 03 91 / 40 82 98-29
E-Mail: info@vpt-sachsen-anhalt.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.

Anzeige:
Carfleet 24