Montag, 10. August 2020

Fort- & Weiterbildung

Bobath/Vojta mit Dock on ® mal anders behandelt

Termin(e)

Fortbildungspunkte (FP)

15

Unterrichtseinheiten (UE)

15

Gebühr

VPT-Mitglieder: 180,- €
Nichtmitglieder: 220,- €
Ersparnis: 40,- €

Unterrichtszeit

1.Tag: 9.00-18.15 Uhr 2.Tag: 9.00-13.15 Uhr

Kursleitung

Claudia Domke-Tilemann
Physiotherapeutin

Beschreibung

Die Inhalte der Behandlung bei Bobath/ Vojta können oft  durch besondere anatomische/ Strukturelle Veränderungen durch das Grundleiden nicht den Erfolg/ das Ziel erreichen die wünschenswert wären.

Das Dock on®  Konzept bewirkt einen spezifischen  "Zuschnitt" auf den einzelnen Menschen/ Patienten. Es kann dadurch garantiert eine Strukturveränderung durch Wirbelsäulenzentrierung angeregt werden.

Besonders bei chronischen Beschwerden ist eine individuelle, vielschichtiges Behandeln erforderlich. Gängige Techniken von Bobath/ Vojta sollen an den Strukturen sollen durch das Dock on®  Konzept auf die Person bezogen befundet und dadurch auch selektiv verstärkt geübt werden können werden können.

Das einbeziehen von Biomechanik der Strukturen und besonderen Asymmetrien sind der Grundstein bei der Einstellung zur  Basis der Tonusregulierung in allen Strukturen .Zur besseren Achsenausrichtung der Gelenke fungieren die veränderten angepassten Asten und bewirken damit eine bessere und normalere Strukturspannung und Schmerzdämpfung.

Bekannte Ausgangsstellungen in Bobath und Vojta werden durch Dock on® so modifiziert, dass eine Bessere Aktivität der Strukturen möglich ist, oder auch eine Bessere Bahnung der neuralen Funktion zu erreichen ist.

Befund: Unter Einbeziehung der Bobath/ und Vojta Ausgangsstellungen wird mit Dock on®  differenziert                                                                     

Praktische Übungen: Befundaufnahme , einzelne Asten und Modifizierungen aufgrund von Bewegungseinschränkungen in den verschiedenen ASTEN

Anleitung zu Eigenübungen, wenn möglich Steigerungen und perspektivisches Planen der Therapie mit Bobath/ Vojta und Dock on®

Eingehen auf Fragen zu Behandlung bei Pat. bezogenen Problemen

 

Die 3 Punkte beziehen sich auf

-  Asymmetrie des gesamten Körpers

-  Elastizität der gesamten Strukturen

-  Körperschwerpunkt des Menschen     

Kursbilder

Bild

Veranstaltungsort(e)

Magdeburg-VPT
Porsestraße 8a
39104 Magdeburg
Weiterbildungszentrum des VPT
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Sachsen-Anhalt
Porsestraße 8 a | 39104 Magdeburg
Tel. 03 91 / 40 82 98 -0 | Telefax 03 91 / 40 82 98-29
E-Mail: info@vpt-sachsen-anhalt.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Ãœber 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.

Anzeige:
Carfleet 24